Geomantie ist….

modern und hat sich zu einer ganzheitlichen Methode entwickelt, die die Qualitäten eines Ortes im Hinblick auf die Eignung für den Menschen untersucht und weiter geht….

Haus-, Raum- und Schlafplatzuntersuchung, Energetische LebensRaumSanierung

Der Alltag
Der Mensch steht permanent im Spannungsfeld mit seiner Umwelt. Da sind der Stress, die Hektik, die Reizüberflutungen und die Auseinandersetzungen im Alltag, am Arbeitsplatz, in der Familie, unter Freunden, Bekannten und Mitmenschen, im Straßenverkehr, beim Einkaufen, vor dem Fernseher, usw. Dies kann bereichernd aber gleichzeitig auch belastend sein. Wer kennt nicht den Zustand sich erschöpft, ausgelaugt, nach Ruhe und Erholung sehnend Zuhause anzukommen…

was aber….
wenn dieses „Zuhause“ das erwünschte Wohlbefinden nicht auslöst, weil man hier keine Ruhe, keinen Schlaf finden und auch keine Kraft schöpfen kann, sich womöglich richtiggehend unwohl fühlt und hier noch mehr Kraft verliert?
Umziehen, neue Möbel und andere Veränderungen brächten vielleicht eine Besserung. Die äußeren Umstände zu ändern ist jedoch meist nicht so einfach möglich. Eine andere Möglichkeit ist es an der Ursache etwas zu ändern.

Eine Ursache
Auch Grundstücke, Häuser, Räume und Schlafplätze - also Lebensräume - können krank bzw. belastet sein, in energetischer Hinsicht, unabhängig von baulichen Schadstoffbelastungen.
Ursache und mögliche Auslöser für diese Symptome sind z.B. belastete Erdlinien, Erdfelder, Wasseradern und Erdverwerfungen („Störfelder oder Störlinien“), Elektrosmog, reduzierte Erdung und Lebensenergiefluss, Schicksale der Vorbenutzer, Fremdenergien, erdgebundene Seelen und Besetzungen. Auch Belastungen verursacht durch Ängste, Gewalt, Verbrechen, Verletzungen und Lieblosigkeit oder „energetischer Müll“ der Bewohner wie Wut, Angst, Zweifel, Streitigkeiten etc., welcher sich nicht auflösen kann. All dies speichert die Erde und schwingt in unseren Räumen, Wohnungen und Häusern - in unseren Lebensräumen - und letztendlich in uns bzw. mit uns.

Symptome
Für fast jeden Menschen sind diese Belastungen meist unbewusst spürbar…. Sie sind Auslöser für Gefühle und Zustände wie sich unwohl fühlenUnbehaglichkeitNervositätUnruhenicht geerdet sein, sich unsicher fühlen, nicht kreativ sein können, keine Ruhe und nicht in den Schlaf finden, der kalte Schauer über den Rücken oder auch ein „nichts wie weg hier“. Die ersten möglichen gesundheitlichen Symptome und Störungen sind Wassereinlagerungen, dicke geschwollenen Augen, Zerschlagenheit, Erschöpfung, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Kraftlosigkeit, Gereiztheit, Verspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, Lernstörungen und Angstzustände bei Kindern, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Potenz- und Fruchtbarkeitsstörungen, Allergien, Schwindel u.v.a.. Diese Belastungen können im schlimmsten Fall zu ernsthaften Krankheiten, chronischen, therapieresistenten Beschwerden und Krebserkrankungen führen. In den meist Fällen ist dies ein schleichender Prozess.

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden“ (Mark Twain)

Michael Conrad Dipl. Ing. Architektur (FH) • Bolbergweg 4 • 72793 Pfullingen • Tel. 07121.1399 488 • info@lichthaus-architektur.de